Tag Archive: rawexchange



aber davor gibts noch:

61469264_2199266806819128_3583158053886754816_o

und was sagt der STEFAN da dazu?

Lest selbst:

„Liebe RAWexchange-Freunde,

wir werden am 1.6.2019 die Seiten RAWexchange.de und raw.exchange schließen.

👉 Bis zum 31.05.2019 gibt es *50%* auf alles
👉 Bis 31.12.2019 bleiben die Downloads verfügbar
👉 laufende Kurse werden natürlich zu Ende geführt

Ich will etwas über DIE HINTERGRÜNDE sprechen.

Vor etwa 5 Jahren bin ich durch einen glücklichen Zufall in das Unternehmen gestolpert. Schnell hat sich eine große Gemeinschaft gebildet und ich bin über jeden Tag dankbar, den ich mit Euch verbringen durfte!

Wir (das RAWex-Team) haben sehr viel mit Euch gelernt und viel Zeit und Herzblut in die Produkte gesteckt. Ich bin sehr stolz auf die Produktpalette und die gelieferte Qualität, auf den Support und die Gemeinschaft, die sich in den Gruppen gebildet hat.

Dafür bin ich sehr dankbar – jeden einzelnen Tag!

Unternehmerisch ist RAWexchange für mich – der Marketing zu tiefst verabscheut – schwierig zu führen. Ich kann und will mich nicht auf die leeren Marketinghülsen einlassen und das gelbe vom Ei versprechen, wo ich tief in mir weiss, dass ohne ÜBUNG gar niemand besser wird.

Wenn ich abends schlafen gehe, habe ich nie das Gefühl „ich bin fertig mit den Aufgaben“, igendwo ist immer eines der über 300 Produkt, das mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.

Das führt zu sehr langen Tagen. Einige von Euch wunderten sich ja bereits darüber, weil es immer so aussieht als würde ich gar nicht mehr schlafen

Ein Gefühl sagte mir: Es ist Zeit weiter zu ziehen. Es ist Zeit für etwas Neues.

Dieses NEUE ist jetzt da und wie so oft bedeutet „neu“ auch „auf wiedersehen alt“.
Meine neue Aufgabe ist – auch das ist für viele sicher nicht überraschend – stark mit der Bildbearbeitung verknüpft und irgendwie kommt all das, was wir in den 5 Jahren gemacht, gelernt und erreicht haben an diesem Punkt zusammen.

DIE ZUKUNFT.

Das Team und ich werden ab Juni auf das Retouching Toolkit setzen und dafür viele neue Dinge schaffen. Ich stehe zu 100% hinter diesem Tool und will das mit meiner vollen Aufmerksamkeit, meinem Wissen und all meinen Resourcen noch besser machen. Ich werde den „Educational Content“ dafür erstellen und direkt in Photoshop bringen – das ist meiner Meinung nach der Beste Weg etwas zu lehren und die beste Stelle dafür. Nebenbei fallen dabei auch immer wieder kostenlose Addons ab – die Entwicklung geht ja jetzt recht schnell.

Demnächst wird das INFINITE TEXTURE PANEL auf den Markt kommen, dort fliessen die Arbeiten des Texturen-shops mit ein (und führen diese Arbeit fort). Auch das ist ein Produkt, hinter dem ich zu 100% stehen kann und das sich nahtlos in das neue Gefüge einpasst. Hinter dem Produkt steht unser lieber Freund Pratik Naik, dem ich nicht nur meinen Anfang in der ordentliche Retusche verdanke. Er ist ein sehr besonderer Mensch und ich freue mich wahnsinnig über diese Zusammenarbeit.

Wer Infos dazu möchte, kann sich auf www.infinitetexturepanel.com in den Newsletter eintragen, da gibt es bald mehr zu erfahren.

Für diese Photoshop-Erweiterung haben wir einen tiefen Tauchgang in die Welt der künstlichen Intelligenz gemacht, was seinen Weg in zukünftige, intelligente Tools finden wird – da bin ich mir sicher. Die Technik dafür haben wir schon fertig, wir müssen „nur“ die Bereiche miteinander verbinden.

Mir wird also nicht langweilig werden und ich werde sicher nicht von der Bildfläche verschwinden, keine Sorge
(bzw. Sorry lieber Mitbewerber im Bereich Texturen/Videotrainings).

Im Gegenteil: Die Integration in die „Paywall“ Retouching Toolkit ermöglicht es mir, sehr viele Sachen viel günstiger oder kostenlos zu machen – wer mich kennt, der weiss: Ich lege gerne eine Kleinigkeit nach

Ich freue mich auf die neuen Abenteuer!

Ob ich dann mehr Zeit für mich finde, lasse ich mal so dahin gestellt…

EIN DANK.

Ich möchte mich bei Euch treuen Kunden und Freunden bedanken! Ihr habt uns die Beste Zeit ever geschenkt und alles was jetzt kommt überhaupt erst ermöglicht.

Vielen Dank für hunderte von lieben Mails, für’s Mut machen in dunklen Zeiten und für’s ehrliche reflektieren!

Vielen Dank für das Verständnis wenn mal was schief lief!

Danke für die Erfahrungen, die Kontakte, neue echte Freunde und die grandiose Zeit!

Das war der Stefan von RAWexchange,
jetzt gehet hin und shopped und spared 50%, in einer Woche ist Ende Gelände

(oder gleich mal die Seite verlassen, denn ich werde sicherlich alle verfügbaren Kanäle mit Werbung voll spammen in der nächsten Woche, solange der FIRE SALE läuft)

PS:
RAWex war Wahnsinn,
jetzt ist es wahnsinniger und
die Zukunft wird komplett irre.

Danke
Der Stefan
www.rawexchange.de

TL;TR:
Wir machen Anfang Juni dicht und kommen nicht wieder.
Wir haben neue Projekte und die verlangen unsere volle Aufmerksamkeit. In der letzten Woche gibt’s 50% Rabatt.“

61469264_2199266806819128_3583158053886754816_o


Auch da habe ich meine Lieblingshintergründe für FineArt Composings – Hangemaltes Zeug – Meine Lieblingsquellen sind hier:

https://www.rawexchange.de/produkte/hintergruende/handgemalte-backdrops/

und natürlich hier – sogar inklusive FINE ART VIDEO TRAINING:

https://www.michaelschnabl.com/shop/

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=410x1024:format=jpg/path/s8353d26bf902afe5/image/i16f38ebd28153586/version/1550561104/image.jpg

https://www.rawexchange.de/wp-content/uploads/2016/10/RX0274-BD07-1-500x500.jpg


Special Halloween-Paket
857 MB / 194 hochaufgelöste Bilder
für schaurig-schöne Composings

Sofort als Download verfügbar

Gibts hier: http://bit.ly/2dZ83eK

 

http://bit.ly/29D1ASf
http://bit.ly/1Mzbz67
http://www.brownzart.com

 

041_nightmarekc

http://bit.ly/2eGzACN

 

 

 


ALLE 8 BACKDROP Pakete
gesamt 120 Bilder
16-Bit-TIFF / hohe Auflösung von bis zu 36 Megapixel

http://bit.ly/2eJnfKG

 

http://bit.ly/29D1ASf
http://bit.ly/1Mzbz67
http://www.brownzart.com

0003_geishaaenna


ab 9.00 Uhr gibt es hier den ganzen Tag JEDE STUNDE den ganzen Tag eine Megasupersaleaktion – also am besten stündlich reinschauen und zuschlagen!

http://bit.ly/1g75ULx

http://bit.ly/1IWwxcV

 


1.: Dieses Pack ist schon stark vergünstigt.

http://bit.ly/1LxMQl5

2.: Diese pack wird nochmal 15 % (!!!!) günstiger wenn ihr beim downloaden diesen Code verwendet: „braunzbundled“

3.: Der Rabattcode gilt bis Ende August 2015

“Sofort Loslegen”-Paket für alle Dark Art-Fans
• Über 1100 Dateien und Texturen
• Bis zu 36MP Auflösung
• JPG-Format
• Kommerzielle Lizenzen für alles

http://bit.ly/1LxMQl5

brownz_bundle


Hier gibts auf alle Produkte minus 20%

http://bit.ly/1FrliIU

wenn ihr heute und morgen bei euren Bestellungen den Gutscheincode:

brownzjulisale

verwendet.

Und ja. Juli stimmt. auch wenn jetzt erst Juni ist.

🙂

Viel Spaß!

alle


Nachdem uns der gute Brownz ja unlängst über Nacht in den Keller gesperrt hat, war er diesmal dran – allerdings war es bei ihm eine sehr kurze Nacht, denn wer den Brownz kennt, weiss – er ist effizient. Extrem effizient.

Das was dabei herauskam ist ein 20 Minuten Walk through durch ein Composing mit einem unserer Hintergründe aus dem Decay Archive 1, einem Model von Stefan Gesell und der ganzen Ladung Brownz. Danke!

http://www.rawexchange.de/brownz-bastelt-mit-dem-decay-archive/

11188017_998199430214904_1232532716_o


Ich habe kürzlich einen Artikel mit dem Titel “Mach was du wirklich liebst ist ein furchtbarer Ratschlag” gelesen und dort wurde geschrieben: “Leichtfertig wird jemandem, der ein Hobby leidenschaftlich betreibt, geraten, dies als Beruf auszuüben. Die Realität ist: Das wird in den seltensten Fällen gelingen”.

Ähm – nein.

Wenn du den Artikel noch nicht gelesen hast, kannst du dem Link folgen… oder auch nicht, wenn du nicht den Rest den Tages wütend sein willst. Der Autor ist ein großartiger Schreiber mit vielen anderen fantastischen Artikeln, aber dieser ist einfach… größtenteils falsch. Ich habe versucht den Artikel als eines dieser Dinge zu sehen, die durch das Internet kursieren, aber irgendwie kam er immer wieder zurück. Wieviele potentielle Künstler sind wohl da draußen und zerschlagen ihre Träume, weil sie einen dieser angstgetriebenen Artikel gelesen haben?

http://www.rawexchange.de/wie-du-von-dem-was-du-liebst-leben-kannst/

02