Tag Archive: adobe



http://blogs.adobe.com/creative/de/die-grosse-adobestocknacht/

Die erste große #AdobeStockNacht: Erlebt die Power von Adobe Stock im Livestream!

http://blogs.adobe.com/creative/de/die-grosse-adobestocknacht/


Ja das neue Photoshop Update hat leider einen Bug.

Verflüssigen funktioniert bei 16 Bit Bildern ja nicht so wirklich.

Darum hab ich am Wochenende schnell ein kleines Lösungvideo gebastelt:

Bei einem Nikon D800 Bild rechnet dass dann halt ca 20 bis 30 sec. bei mir.

Damit kann ich ganz gut leben.

Aber meinem DOCMA Redaktionskollegen OLAF GIERMANN war das zu langsam.

30 sec auf etwas warten geht gar nicht.

Darum hat er sich hingesetzt und für euch eine Aktion gezaubert die das löst.

Aber das alles erzählt er euch gern selbst.

Und zwar genau hier:

http://www.docma.info/blog/olafs-aktion-fuer-bug-freies-verfluessigen-in-photoshop-cc-2015-1/

Und alle die auch heute einen Photoshop Basteldaten Supersale wollen UND etwas gewinnen möchten empfehle ich mal hier reinzuschauen:

http://bit.ly/1MTfjTd

Und am Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:

http://amzn.to/1X0epw6

Und ein Bild gibts auch noch:

072_blueKC

 

 


http://www.deviantart.com/art/Planet-Maker-3000-tutorial-438139573

planetmaker


Hier gibt es eine fantastische und sehr umfangfreiche kostenlose Pinselspitzensammlung.

Unbedingt sehenswert und sehr zu empfehlen:

( Bild klick = direktlink)

FREE PHOTOSHOP/GIMP BRUSHES! + Explanation by JonasDeRo


EXKLUSIV IN DER SCHWEIZ
2 Tages-Workshop am 8/9 Februar 2014

Brownz meets wowart – EPIC

Photoshop Creative inkl. Composing und Montagen
mit dem Photoshopkünstler Brownz www.brownzart.at

Erschaffen Sie gemeinsam mit uns spannende Bildmontagen
Vorausetzung: Fortgeschrittene Anfänger

– Du lernst in diesem besonderen Workshop…..
– Freistelltechniken – von “Quick and dirty” bis exakt.
– Haare freistellen
– Haare umfärben – Kleidung umfärben – Farbanpassungen aller Art
– Makeup nachbessern – Augen färben
– Beautyretusche – effizente Hautbearbeitung
– Composingtechniken
– Welten erschaffen – Raumgestaltung in Photoshop
– Arbeiten mit allen Arten von Texturen
– Licht und Schatten – Lichteffekte – Rauch – Nebel
– Body Forming und Spezialeffekte
– Bildlooks, Effizentes Arbeiten mit Aktionen
– Retusche mit dem RAW Converter
– Mikrokontratse – Dodge and Bur

…….und vieles mehr, es bleiben keine Fragen offen!

– Projektor mit grosser Leinwand, Headset
– Toller Lerneffekt, da kleine Teilnehmerzahl
– Alles wird step by step erklärt
– Zertifikat
– Die allerneusten Videoclips von Brownz
Mitbringen:
Photoshop CC oder CS6, Laptop oder PC/MAC der genug Saft hat
ein Zeichentablett (sehr empfehlenswert), Schreibzeug, Papier

Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag 9.00 bis 16.00 Uhr

2 x Mittagessen, Kaffee und Mineral sind inbegriffen
inklusive einige Lern-Videos (step by step)
Das ganze für nur 490.- CHF pro Person (max. 8 Teilnehmer)
Wiederholungstäter 450.- CHF
Optional ist zusätzlich ein geniales Datenpaket von 200 GB erhältlich:
– Demobilder in voller Auflösung in allen Ebenen als Photoshop- Dateien
– inkl. über 300 BrownzArt Tutorial Videos
– Hintergründe und Texturen sowie Grafiken
– 3d Renderings mit Alpha Kanal für schnelles Freistellen
– Neoangel Wings
– SciFi und Dark Fantasy Stuff
– Photoshop Brushes, Licht Effekte – Overlay Texturen – Elementals
Preis 300.- CHF (Externe Festplatte mitnehmen)

Anmeldung unter info@wowart.ch oder 0793576338
AGB’s für den Workshop bitte hier lesen

Preiswerte Übernachtungsmöglichkeit inmitten der idyllischen Altstadt von Chur Hotel Rebleuten

 

 

Die Macht der Farben


Wenn ich auf der Suche nach neuen Farblooks bin ist meine erste Anlaufstelle:

https://kuler.adobe.com/explore/newest/

Einfach downloaden und schon erscheint das im Farbfelder Menü.

Ich liebe es.

kuler


Adobe: Lightroom, Photoshop und Premiere Elements sind im Angebot

Rabatt-Aktion von Adobe: Der Softwareentwickler bietet Photoshop und Premiere Elements derzeit zu einem um 40 Prozent reduzierten Preis an

Software-Rabatte und Sonderangebote

rabatte-foto-video-produkte-04-dezember-2013-adobe-bild-netzwelt-64711


Adobe hat mit Camera Raw 8.3 eine neue Betaversion seiner Rohdaten-Entwicklungssoftware für Photoshop CS6 und CC veröffentlicht. Sie bringt nicht nur die Unterstützung für neue Kameramodelle, sondern auch für weitere Objektive und soll die Bedienung erleichtern.

HIER WEITERLESEN

Silver Girl

Neues Camera RAW RC V 8.3


Das Ding is ein Release Candiate.

Kann sich sozusagen als das vorstellen was nach der BETA Test Phase rauskommt bevors endgülgit auf den Markt geht.

Muss man händisch laden und installieren.

IST NICHT FÜR CS6 !!!!! sondern nur für CC – Das Bild ist ein bissl irreführend aber unten im Eck steht ja eh CC only und auf der Seite selbst stehts ja auch nochmal im Info Text.

Auch die Infos was neu ist.

Achja und UI heisst User Interface. 🙂

Hier gehts zum Adobe labs link:

http://labs.adobe.com/downloads/cameraraw8-3-cc.html

0m0jcewd


Der Adobe-Hack nimmt viel größere Formen an, als bisher gedacht. Inzwischen sind die erbeuteten, aber verschlüsselten Login-Daten im Netz als Download aufgetaucht. Das ermöglicht Identitätsdiebstahl in tausenden Fällen, selbst ohne Entschlüsselung der Passwörter. Außerdem gibt es jetzt Statistiken über die häufigsten Adobe-Passwörter unter den erbeuteten Daten. Der Vorfall dürfte der schwerwiegendste Hack aller Zeiten sein – und jeder ist betroffen!

Der gesamte sehr interessante Bericht zum Thema, inkl. Checker obe man persönlich direkt davon betroffen ist gibts hier:

(Bild klick = direktlink)

Warum der Adobe-Hack noch viel schlimmer ist als  bisher angenommen – Und warum du garantiert betroffen bist!

Autor: