Moin.

Aufgrund viele Mail und Instagram Anfragen gibts heute, wie gestern versprochen, einen kleinen und sehr hilfreichen Beitrag zum Thema.

Zuerst gleich vorweg – nein ich habe dazu nicht Photoshop verwendet und auch nicht cinematograph.

Die Compositings an sich sind Photoshoparbeiten, dass ist richtig, wie diese gemacht sind zeige ich eh auf meinen „Wunderüten“ – und die Bewegung mache ich am Handy, mit einer lustigen kleinen APP die mit dem beigelieferten Tutorial in wenigen Minuten erlent werden kann, und das ganze ist auch in Deutsch.

Geliefert werden Animationen bis FULL HD – die App selber ist noch recht jung – und wird sicher noch weiter entwickelt aber ich finde sie jetzt schon sehr lustig.

Es geht dabei um:

https://itunes.apple.com/us/app/plotagraph-photo-animator/id1244669793?mt=8

Zusätzlich zur App gäb es hier auch noch eine „Vollversion“ die je nach Model dann auch noch mehr kann:

https://www.plotagraphs.com

Ich selbst habe mir bis jetzt nur die Handy / Pad Version angeschaut und was ich damit gemacht habe seht ihr hier:

 

Und hier noch ein paar Screenshots von meinen Tests:

IMG_0941IMG_0849IMG_0848IMG_0942IMG_0863IMG_0878IMG_0883IMG_0867